Home

Home

Aktuelles

Landschaftspflege

Der Hof

Produkte

Medienecho

Bilder

Kontakt

© Bernd Franzen 2001-06

  Ziegenhof Stumpf

Aktuelles

Achtung: Aus gesundheitlichen Gründen können wir bis Dezember '12 keine Fleischprodukte anbieten.

19. August 2011, WDR Fernsehen, 20.15 Uhr, Sendung: "Wir sind NRW" In dieser Sendung war Thomas Stumpf zu sehen, wie er mit seiner Herde von Köln-Dellbrück in die Wahner Heide wandert.

Bericht in der Lokalpresse

Wie Mensch und Tier eine urtümliche Landschaft pflegen 2011, Porz Aktuell 30

Neues Maskottchen für den 1. FC Köln vom Ziegenhof Stumpf?

Express sucht den Superbock
Hier geht es zur Berichterstattung des Express 29.05.2008

Beitrag bei Radio Berg am 08.12.2007

Beitrag von Radio Berg zur Grube Weiß, Gelbbauchunken und Ziegen.
am 8.12.2007 um 21:00 Uhr

Tagungsankündigung

Tagung: Wasserbüffel, Heckrinder, Elche und Wisente:
Nutztierrassen und Wildtiere und ihr Einsatz für den Naturschutz

Termin:
10.09.2007 - 11.09.2007

Hier die Textfassungs des Vortrags
Landschaftspflege mit Ziegen -
10 jährige Erfahrungen aus Nordrhein Westfalen
(PDF)

Ort:
Camp Reinsehlen, 29640 Schneverdingen

Durch die industrielle Hochleistungs-Landwirtschaft sind viele Nutztierrassen ausgemustert worden und aus der Landschaft verschwunden. Arche-Projekte und interessierte Züchter haben die alten Rassen weiter gezüchtet und die Bestände damit aufrecht und verfügbar erhalten. In den letzten Jahren hat der Naturschutz verstärkt den Nutzen solcher robusten und regional angepassten Haus- und auch Wildtierrasen für die Pflege ausgedehnter Landschaften in Naturschutzgebieten, Biosphärenreservaten und Naturparks entdeckt.
... hier die komplette Ankündigung (PDF)

Was Ziegen so treiben

Was Ziegen so treiben, wenn sie sich nicht beobachtet fühlen. (19.06.2007)

Artikel über die Ziegenbeweidung in der Wahner Heide

Der Artikel findet sich hier PDF Datei (LZ Rheinland, Ausgabe 21, 24.05.2007, S. 32-33)

Eindrücke von der Ziegenbock-Auktion in Butzbach (Hessen) am 05. August 2006

Jedem Ziegenhalter nur zu empfehlen ist ein Besuch der alljährlichen Ziegenbock-Auktion in Butzbach. Hier bekommt man nicht nur einen sehr schönen Überblick über den Zuchtstandard bei den wichtigsten Rassen und kann sich gegebenenfalls mit einem neuen Zuchtbock versorgen (der nicht unbedingt teuer sein muß). Hier kann man auch und gerade Kontakte knüpfen oder pflegen zu Züchtern und Liebhabern, die man sonst kaum kennenlernen würde. Wir haben in Butzbach einen Altbock der Rasse BDE erworben, der uns vor allem in Form und Rahmen sehr gefiel.

Bilder können durch Anklicken vergrößert werden
Ein Jungbock wird gekört
Ein Jungbock wird gekört
Ziegenzüchter im Gespräch
Ziegenzüchter im Gespräch
Tauernschecken-Zuchtgruppe in Butzbach
Tauernschecken-Zuchtgruppe in Butzbach
Ein WDE-Jungbock wird versteigert. Auktionator: Paul Linscheid, einer der größten Ziegenhalter Deutschlands und Vorsitzender des Ziegenzuchtverbandes Rheinland-Pfalz
Ein WDE-Jungbock wird versteigert. Auktionator: Paul Linscheid, einer der größten Ziegenhalter Deutschlands und Vorsitzender des Ziegenzuchtverbandes Rheinland-Pfalz






nach oben nach oben   Home